Freitag, 31. März 2017

Jetzt ist er da !

*enthält Werbung*

Jetzt ist er da, der Frühling. Endlich. Die Jacken bleiben an der Garderobe und die hübschen neuen Langarmshirts (und wenn es so weiter geht, natürlich auch die Kurzarmversionen) können ausgeführt werden.
Und noch was ist da: der neue Shirtschnitt von der Erbsenprinzessin !
Einer ? Hahahaha. Britta hat eine ganze neue Serie, von mädchenhaft-verspieltem VoKuHiLa bis zu jungstauglichen Basicteilen ist für jeden etwas dabei.

Ich habe schon vor Fasching ein Raglan genäht, gedacht als Unterziehshirt für das Faschingskostüm - daher auch mit Glitzer im Haar und Farbe im Gesicht abgelichtet ... aber Glitzer geht doch immer, oder ? (man beachte bitte auch die farblich abgestimmten Afklebeohrringe)



Unser Shirt ist schlicht, wichtig war in diesem Fall einzig die Farbe. Da es aus einer der ersten Probenährunden stammt, habe ich hier nicht wie von Britta geplant den Ausschnitt eingefasst sondern ein Bündchen drangenäht, was alles ein bißchen enger am Hals macht - passte aber perfekt zu dem doch noch kalten Wetter.



Die Shirt-Probenährunde war gigantisch, quasi jeden Tag gab es so schöne und so unterschiedliche Shirts zu bestaunen.... schaut euch dazu unbedingt die Lookbooks an (zu finden in der fb-Gruppe und auf dem Erbsenprinzessin-Blog).. und die Blogtour geht weiter....


Sonntag, 19. März 2017

Frühling


Ganz schön ruhig hier. Dafür scheint draußen immer mal wieder die Sonne. Der Garten wacht auf, die Blumenzwiebelchen strecken die Köpfe aus der Erde und es wird langsam bunt. Ich mag diese Jahreszeit, wenn endlich die dicken Jacken an der Garderobe bleiben können und um die Mittagszeit ein Langarmshirt ausreicht.
Die Kinder wachsen wie Unkraut, der Schrank muss dringend aufgefüllt werden. Perfekt dafür ist die neue Schnittserie der Erbsenprinzessin. Wer neugierig ist: Unter dem Hastag #erbsenprinzessinshirts2017 findet ihr jede Menge Probenähergebnisse.




erbsenprinzessinshirts2017
*enthält Werbung*