Freitag, 14. Oktober 2016

Hübsches für alle Beine

Die Große hat sich ja seit etwa einem Jahr an Hosen gewöhnt. Jeans, solange sie eng und elastisch sind, gehen halbwegs und ohne allzu große Diskussionen in Ordnung. Die Kleine sieht das noch immer ganz anders. Bitte ein Kleid, oder zumindest doch irgendwas, was entfernt danach aussieht. Ein Longshirt, ein Rock, ein übergroßes Shirt. Aber Jeans ? Absolut nicht.
Strumpfhosen mag ich nicht wirklich. Sind die Füße mal naß, hat man gleich nichts mehr an den Beinen. Einfach unpraktisch. Und außerdem lassen sie das Kind unter nicht ganz so langen Shirts irgendwie - unangezogen aussehen. Finde ich. Also... Leggins.

Das Probenähen bei der Erbsenprinzessin führte dazu, dass wir jetzt wieder eine hübsche Auswahl im Schrank haben. Ein Leggins-eBook ? Brauchte die Welt da noch eines ? Ich habe mir vor der ersten Hose die Fotos meiner bisherigen Werke (gut, dass hier immer alles dokumentiert wird) und anhand von Brittas Plänen für ihren eigenen Schnitt angeschaut. Klar, so RICHTIG Leggins waren das nicht. Eher etwas zu luftig. Hier ein bißchen zu viel, da eine Falte. Aber wie soll das auch funktionieren, so ein Schnitt für alle ? Habe ich doch selbst hier zwei völlig unterschiedliche gebaute Schwestern.

Es folgte eine gigantische Probenährunde (Britta, wie viele Leggins waren das eigentlich ??) und nun gibt es den Schnitt MultiFit3 in den Einzelgrößen 68 bis 152 und ... das entscheidende... in drei Weiten und dazu noch drei Längen. Also für jeden etwas dabei :)

Heute zeige ich euch eine der Leggins - das Lieblingsstück der Kleinen aus einem etwas eigenwilligen Stoff, den sich eigentlich die Große ausgesucht hatte.

Die nächsten Tage gibts hier im Blog und außerdem sicher hier noch mehr davon.....
Das eBook bekommt ihr im Shop der Erbsenprinzessin,
der Stoff ist, gut abgelagert, aus einem örtlichen Stoffladen
und verlinkt ist mein Beitrag hier

Danke, Britta, dass ich Teil dieser großen bunten Probenähgruppe sein durfte.






Der Schnitt MulitFit3 wurde mir von der Erbsenprinzessin Britta im Rahmen des Probenähens kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen