Dienstag, 2. Februar 2016

Häkeldecke 2016

Schon seit meine Häkeldecke 2015 fertig ist, denke ich über ein Folgeprojekt nach. Gut, eigentlich wurde hier quasi ein Folgeprojekt gefordert - von den beiden Mädels, denn jede wollte auch eine Häkeldecke. Deswegen wird es hier also nicht nur eine, sondern gleich zwei Decken, dafür jeweils etwas kleiner, geben. Farben und Muster wurden in tagelanger Diskussion festgelegt und nun steht also endlich alles fest:


Decke 1 wird ein Circles to Squares Afghan, das Design ist von Shiri Mor und kostenlos auf der Seite von Lion Brand Yarn zu finden. Die Anordnung haben die Große und ich etwas geändert, die Farben am PC zusammengewürfelt und die Skizze ausgedruckt. Ein kleiner Punkt ist fertig, ein mittlerer Punkt angefangen.... das sieht für mich an viel Maschenzählerei aus.....



Kind 2 ist nicht ganz so... festgelegt im Design :) daher wird es etwas gestreiftes in RosaLila geben. Das Muster dazu ist über Google gefunden, leider ohne Anleitung, aber das sollte machbar sein. Dazu gibt es außer den ausgedruckten Vorlagen leider noch nicht mehr....


Meine Decken schicke ich nun zu Bella von Herzenssüß, die auch in diesem Jahr wieder sammelt.

Kommentare:

  1. Das sieht nach echt viel Arbeit aus! Aber die Skizze finde ich viel versprechend. Bin schon auf die fertige Decke gespannt.
    Hast du wegen der Streifendecke schon mal bei Schönstricken geguckt? Da gab es Babydecken mit verschiedenen Mustern.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Schön schön :) solche tollen Kinder wünsch ich mir auch mal, die meine selbstgemachten Sachen gerne haben. Mein Freund will nämlich am liebsten immer nur Stricksocken, mit wenig anderem konnte ich ihn bisher begeistern!
    Welche Wolle hast du denn jetzt genommen?
    Viele Grüße, Cosima

    AntwortenLöschen