Sonntag, 23. August 2015

Vorbereitungen

Nur noch ein paar Tage, dann beginnt hier die Schule. Neben der (gar nicht sooo) umfangreichen Liste mit den üblichen Sachen wie Stiften, Kleber und Papier braucht das Kind auch eine Sporttasche. Und da sie (immer noch) auf Eulen steht (das hält sich quasi seit 2010), war klar, was drauf soll. Den passenden Stoff hat sie mehr durch Zufall in einem Geschäft gefunden. Ich war erstaunt über die Farbwahl (die "mädchenfarbenen" Eulen lagen direkt daneben, wurden aber sofort zur Seite geschoben), fand ihn aber zu gemustert für eine komplette Tasche. Also haben wir nur einen kleinen Streifen von 20cm mitgenommen.


Die schönste Eule durfte dann noch vergrößert auf die andere Seite.....



Verschlossen ist der Beutel nur mit einem Kordelstopper - ich wollte festgezogene Knoten kurz vor der Sportstunde vermeiden ;)
Innen habe ich noch ein kleines Reissverschlussfach mit eingenäht, und außerdem ein (hier unkenntlich gemachtes) Label mit Namen, Telefonnummer und - wie sollte es anders sein - Eule (di hier von einer Freebie-Valentinskarte aus dem Netz).




Stoffe:
Brauner, stabiler Baumwollstoff aus dem großen Auktionshaus
Türkis aus meiner Restekiste
Eulen von Karstadt
Naturweiß ebenfalls aus dem Auktionshaus

Schnitt: freebook  MATCH.beutel von leni pepunkt

Verlinkt:
 TT
 Meitlisache



Kommentare:

  1. Oh wie toll - die ist super schön! Bin ja auch ein Eulen- und Füchsefan ;-) Die Innentasche mit dem Reißverschluss finde ich sehr gut! Ich möchte meiner Nichte nochmal gerne einen Sportbeutel für den Kindergarten nähen... Ich befürchte nur, bei mir wirds mehr rosa werden ;-)
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schicker Turnbeutel. Ich habe eine Linkparty zum Thema Applikationen gestartet und würde mich riesig freuen, wenn Du mitmachst - mit dieser süßen Eule und gern auch weiteren Werken mit Applikation:
    https://carlanaeht.wordpress.com/2015/07/13/linkparty-applikationen-jetzt-gehts-los/
    Sei lieb gegrüßt, Carla.

    AntwortenLöschen