Montag, 6. Juli 2015

Glitzer, Glitzer... und noch mehr Glitzer !

Glitzer fasziniert die Mädels hier ja sowieso. Und nun haben wir endlich eine sommertaugliche Glitzeridee für uns gefunden. Nein, eigentlich schon an der Geburtstagsfeier der Großen - denn da gab es für alle Kinder GLITZERTATTOOS !



Natürlich kam ich während der Feier nicht zum knipsen der vielen Glitzerbildchen, deswegen sind diese erst in den Tagen danach entstanden.


Wollt ihr auch welche ?? Super einfach ! Ihr braucht dazu ...
eine Flasche Glitzerkleber (Pink Glue), meiner ist von hier, dazu Glitzer, einen kleineren Pinsel und einen Puderpinsel und natürlich einige Schablonen - entweder fertig gekaufte, oder ihr habt wie ich einen Plotter :)


Für die Schablonen habe ich verschiedene kleine Symbole und Bilder auf eine Selbstklebefolie geplottet und grob ausgeschnitten.

Es erwies sich als praktischer, dafür keine durchsichtige, sondern farbige Folie zu nehmen. Meine Rolle kostete etwa 2 Euro, und das reicht vermutlich für Tattoos für die nächsten Jahre....


Und dann gehts auch schon los:

Folie aufkleben....


Kleber aufpinseln (das ist eine Flasche mit integriertem Pinsel, so wie bei Nagellack)...


Ganz kurz antrocknen lassen (aber nicht zu lange, sonst zieht der Kleber Fäden), dann die Folie abziehen....


Und nun ein bißchen Geduld. Der Kleber muß komplett durchsichtig sein. Dann mit dem kleineren Pinsel den Glitzer aufbringen und den überschüssigen Glitzer mit dem Puderpinsel entfernen. Freuen, fertig !


Und nun schick ich meine Tattoos zu Plotterliebe.


(Und ja, ich verlinke oben einen Shop. Das ist Werbung ?! Ich habe den Glitzerkleber bestellt, bezahlt und superschnell bekommen. Danke dafür :)

Kommentare:

  1. Das ist eine coole Idee. Danke hierfür :-) meinen Mädels würde das sicher auch ganz sehr gefallen :-)

    Und Werbung ist es erst, wenn du dafür eine Gegenleistung erhälst. In diesem Fall ist es nur eine Empfehlung und daher braucht es gar keinen Hinweis von dir.. :-)

    LG Florentine

    AntwortenLöschen
  2. ui...das ist toll.... muss ich gleich mal für meine Mädels testen... Ich hab noch ne kurze Frage dazu: wie lange hält der Kleber? Kann man den einfach wieder abwaschen oder gibts ne Glitzersauerei :D

    AntwortenLöschen