Samstag, 11. April 2015

Häschen

Ostern lief hier krankheitsbedingt quasi gar nichts außer den Schnupfennasen. Dank viel schlafender Familie und ausgefallener Besuche hatte ich tatsächlich ein kleines bißchen Zeit zum Nähen. Und der süße Hase im Ei von Stefanie Perlenfee hatte es mir direkt angetan.

Ei....und einmal umgekrempelt...


.. wirds ein Hase.


Nein, die Ärmchen hab ich nicht vergessen. Der braune Nicki hat nur einfach nicht mehr gereicht. Der lila Blümchenstoff ist einer der ersten Stoffe, die ich gekauft habe. Nach einigen Jahren sind nun nur noch ein paar Reststückchen da.


Vielen Dank an Stefanie Perlenfee für diesen tollen kostenlosen Schnitt !


So. Und ist das jetzt Werbung ? Keine Ahnung. Sicherheitshalber: Dieser Post enthält Werbung für Stefanies Freebook.

Kommentare:

  1. Hallo :-) das ist einer der süßesten Eihasen, die ichbisher gesehen habe. Soooo süß. Ich hatte leider keine Zeit mehr vor Ostern gefunden, dabei hätte ich die doch auch so gerne genäht...

    LG Florentine
    PS... Ich glaube das hier ist eine ehrliche Kritik und keine Werbung... Ich halte das ganZ ehrlich für nen riesen Quatsch mit dieser Werbemarkierungspflicht. Wenn man etwas probegenäht hat oder Stoffe gesponsert bekommt, oder eine andere Kooperation eingeht dann ok ... aber sonst?
    Ich hatte da auch kürzlich mal einen interessanten Beitrag gelesen.. Ich weiß jetzt nur leider nicht mehr wo...

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich zuckersüß, auch wenn Ostern jetzt vorbei ist. Das nächste Ostern kommt bestimmt.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen