Mittwoch, 11. März 2015

Neues Lieblingsspiel

In irgendeinem Blog (sorry, ich weiß icht mehr wo...) hatte ich davon gelesen - und war sofort infiziert. Dank Internethandel stand das Spiel innerhalb kürzester Zeit auf unserem Tisch und wird seitdem quasi dauernd gespielt. Es geht aber auch zu schnell - eine Runde geht immer. Und die Dose muß auch mit, wenn Wartezeiten für eines der Kinder (z.B. beim Sport der jeweils anderen) angesagt sind.


Dobble kids* geht ganz einfach: Zwei gleiche Tiere suchen, finden, und schon darf man seine Karte ablegen. Wer zuerst alle Karten los ist, hat gewonnen - soweit unsere aktuelle Spielversion (es gibt noch mehr in der Anleitung erklärte Varianten).


Also schreit es hier öfters mal "Gorilla" - "Pingu" - "Höckertier" - "Hippo" um die Wette. Und wenn die Kleine keine Lust mehr hat, ruft sie grinsend "Flamin-go-go-go...Pink!" und wirft alle Karten auf einmal ab :)

Was sind eure aktuellen Lieblingsspiele ? Was muß der Osterhase unbedingt bringen ?



*kein Affiliate-Link. Spiel ist selbst gekauft und selbst bezahlt. Aber vorsichtshalber: dieser Post könnte Werbung enthalten.

1 Kommentar:

  1. Das klingt, als könnte es meinem kleinen Ungeheuer auch sehr gefallen, und vielleicht habe ich dabei auch ein bisschen bessere Chancen als beim Memory. ;)

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen