Mittwoch, 11. Februar 2015

Meerjungfrauen für alle :)

Na gut, nicht für alle. Aber zumindest für Puppenkinder !

Hier ist natürlich eine Woche vor Rosenmontag Verkleiden angesagt - auch für die Puppenkinder. Die Große hat eine 43cm große Standardpuppe und die sollte sich unbedingt in eine Meerjungfrau verwandeln. Bitte schön, bitte gleich. (Zum Fotografieren hab ich das arme Puppenkind eiskalt in den Schnee gepackt - allerdings während die Puppenmama im Kindergarten weilte...)


Wollt ihr auch ? Hier hab ich den Schnitt für euch !
Ihr braucht nur ein bißchen Stoff, einen Gummirest und ein kleines bißchen Füllwatte.

- Ausdrucken, ausschneiden, zusammenkleben.
- Zweimal im Bruch zuschneiden.
- Rechts auf rechts an den Außenkanten zusammennähen und wenden.
- Etwas Füllwatte im unteren Teil des Schwanzes verteilen und mit der spitz zulaufenden Teilungsnaht verschließen.
- Ein paar hübsche Ziernähte verteilen (siehe Foto).
- Saumzugabe oben umklappen und Gummi einnähen.
- Drüber freuen :)


So.. und nun hat auch die kleine für ihre Puppe noch einen bestellt - die hat allerdings nur etwa 30cm. Ich geh dann mal basteln....

Verlinkt: Meitlisache, Kiddikram
- und eigentlich auch gerne zu Scharlys Kopfkino, aber da ist grade zu





1 Kommentar:

  1. Sehr genial, vielen Dank für den Schnitt und die Anregung, denn am Montag ist im Kindergarten Puppenverkleidetag. :-)
    Wie passend.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen