Mittwoch, 21. Januar 2015

Frühling ist noch lange nicht... {Plotterfreebie}

.. aber manchmal muß ich mir doch ein kleines bißchen Frühling heimholen :)

Im letzten Jahr gab es hier ja schonmal Lollyblumen - allerdings habe ich damals noch alle Teile per Hand ausgeschnitten. Mit der Silhouette geht das natürlich einfacher und schneller.




Ihr braucht
- Seidenpapier
- Tonpapier in Grün für die Blätter und in farbig für die Blütenblätter
- Mini-Lollys (unsere sind von ChupaCh*ps)
- Kleber (ich habe mit Heißkleber gearbeitet, der trocknet am schnellsten)
- und natürlich Muffins und
- die Datei zum Plotten.

Seidenpapierkreise ausschneiden (ich habe dazu ein Glas genommen und das Seidenpapier per Hand ausgeschnitten - ich weiß nicht, ob sowas mit dem Plotter klappt ?) und um den "Lollykopf" wickeln. Die Blütenblätter aus Tonpapier ausschneiden. Lolly durch das Mittelkreuz durchschieben, Blätter ankleben, fertig ist die Blume.


Und wer keinen Plotter hat.. der nimmt die Vorlage aus diesem Post.

Verlinkt: Plotterliebe

Kommentare:

  1. Was fuer eine witzige Idee!
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee!
    Danke.
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    tolle Idee und lieben Dank für die Datei!
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Deine BlumenMuffins gefallen mir sehr gut. Ich würde Sie gerne für meine Tochter für die Feier im Kindergarten machen. Ich habe mir auch Deine Datei (ohne Shiluette) schon ausgedruckt und probiert sie zu basteln. Leider kommt es etwas zu klein raus. Wie groß sind denn Deine?
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen