Donnerstag, 4. Dezember 2014

Was mit Onno klappt.. (Shirtwoche Teil 4)

... klappt auch mit Miko (ganz bald hier zu bekommen) !
Onno als Nachthemd hab ich euch ja hier schon gezeigt. Die Nachthemden der Mädels erreichen nie den Schrank und werden quasi direkt aus dem Wäschetrockner wieder angezogen. Bei allen anderen darf ich mir dann anhören.. die sind nicht so kuschelig/zu kurz/ohne Sterne ;) Deswegen brauchten beide unbedingt noch Nachschub. Und den bringt der Nikolaus.

Den rosa Sternenstrick hatte ich auch noch in wollweiß im Schrank liegen. Der Stoff ist genauso kuschelig, aber auch genauso stretchig und irgendwie ... ?flexibel? (um es positiv auszudrücken). Nur fotografieren lässt sich das Zeug unnmöglich.



Na gut, ich hab den Hemdchen dann gut zugesprochen und sie haben etwas widerwillig auf dem Gartenweg Platz genommen.


Miko in weiter Form, drei Stück in "Einheitsgröße" 128, noch ein bißchen vergrößert und A-förmig verlängert. Zwei bekommen meine Wilden in den Nikolaussack, das rosa Kleidchen ist ein Geschenk für ein anderes Mädchen.


Wollweiße Sterne mit blaumeliertem Bündchen...


... und rosa Sterne mit braunem Bündchen.
Und nun damit zur Shirtwoche von Fräulein Rohmilch und zu den Meitlisache.



Kommentare:

  1. Sehr schön.
    Das würd auch ich anziehen ... ein paar Nummern größer.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja traumhaft aus!
    Weißt du noch wo du den Stoff gekauft hast und ob man ihn noch bekommt?
    Bin ja so Sternenverliebt!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen