Freitag, 14. November 2014

Laterne, Laterne....

Der Laternenumzug ist vorbei, doch die Laternen werden uns sicher noch eine Zeit lang begleiten....
Wie wahrscheinlich in den meisten Kindergärten werden auch bei uns die Laternen eigentlich dort gebastelt. Allerdings habe ich in den letzten Jahren immer mit den Kindern gemeinsam eigene Laternen gemacht, da mindestens eine der beiden noch nicht im Kindergarten war. Daher bestanden die beiden Wilden auch in diesem Jahr auf "Hausgemachtes". Aus Gründen hatten wir zu wenig Zeit für riesig umfangreiche Projekte, und auch die Babynichte sollte eine eigene Laterne bekommen (die Mutter des Kindes bastelt nicht so gerne...). Gut, dass der Plotter und ich mittlerweile Freunde sind und gut, dass ich beim Netzstöbern die perfekte Datei gefunden habe....


(Pink - die Kleine, Blau - die Große, Gelb - ich für die Babynichte)


Schon sooo lange bin ich Fan der süßen kleinen Schiele-Eule, die es aber ganz lange nur für Stickmaschinenbesitzer gab. Nun darf sie auch auf meiner Festplatte und vor allem am Kinderzimmerfenster wohnen.






Kommentare:

  1. Oh sind die toll!!! Die würd ich mir glatt auch ins Wohnzimmer stellen obwohl wir keine Kinder haben ;-)

    GLG,
    Sabine :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die sind total niedlich. Würde diese auch gerne so in der Art für meine Tochter basteln. Wie groß ist denn so eine Laterne für eine 1,5 jährige? Gibt es eine bastelvorlage? Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen