Freitag, 14. November 2014

Dein bester Blogpost

Pulsinchen macht sich mit der Linksammlung "Dein bester Blogpost" Gedanken über Statistiken.


Da hab ich doch auch gleich mal genauer nachgeschaut....

Meine Statistiken sind sehr jahreszeitenabhängig. In den wärmeren Monaten ist es definitiv der Schnitt/ das freeBook zur Schirmmütze "Mila", die ihr anklickt, aber der Post zur Schlupfmütze "MMMütze", der vor allem im Spätherbst und Winter Hochkonjunktur hat, schlägt die "Mila" um Längen.


Über 50.000 Mal wurde der Post angeklickt, das Schnittmuster seit dem Umzug zu einer anderen Adresse über 3.500 Mal heruntergeladen (vorher waren es auch fast 2.000 Mal). Ich weiß noch, wie ich mich bei Erreichen der ersten Einhundert gefreut habe, und nun ist die SECHSTAUSEND schon fast in greifbarer Nähe. Wahnsinn. Mal gespannt, ob das in dieser Saison noch was wird, denn spätestens wenn es wärmer wird, geht der
 Post ja wieder in den "Sommerschlaf".

Und auch wie Pulsinchen sollte ich mir mal Gedanken über diesen beliebten Blogpost machen. Ich würde den bisher handgezeichneten Schnitt so gerne mal richtig digitalisieren, wie das funktioniert, habe ich ja schon beim Puppenanzug "Molly" mehr oder weniger erfolgreich getestet. Außerdem würde ich gerne ein Pinboard mit MMMützen anlegen. Oder vielleicht auch eine Linksammlung ? Ich bekomme oft eMails mit Fotos von genähten MMMützen und würde die so gerne hier zeigen. Außerdem wäre ein richtiges freeBook toll, mit pdf zum runterladen und abspeichern, dazu Ergänzungen mit all den vielen Fragen, die immer mal wieder gestellt werden. Und wie wäre es endlich mal mit einem RICHTIGEN Namen für die MMMütze ? Als ich den Schnitt gezeichnet habe, hatte ich ursprünglich gar nicht vor, ihn hier online zu stellen - passgenau für meine Kinder erstellt, hätte ich nicht vermutet, dass andere etwas damit anfangen könnten. (Schuld bist du, liebe L. - du hast die erste Kopie bekommen). Und "MMMütze" war mehr so ein Arbeitstitel, der dann hängengeblieben ist.

Eine extra Seite im Blog mit allen Tutorials zusammengestellt wäre auch was Tolles... ihr seht, Ideen sind genug da, nur die Zeit fehlt manchmal einfach. Aber das sind doch gute Vorsätze fürs neue Jahr, oder ?  ;)

Danke, Pulsinchen, für diesen Denkanstoß !

1 Kommentar:

  1. Diese Schuld trage ich gerne - und der Peso wird vom Neffen weitergetragen ;-)

    AntwortenLöschen