Donnerstag, 2. Oktober 2014

One Pin a week #3

Tatsächlich schaffe ich es auch, bei Nummer 3 dabei zu sein - dank meiner beiden Kinder und einer Geburtstagseinladung mit Hexenthema.

Geplant war eigentlich zumindest ein Hexenhut, die Verkleidungskiste gab leider nichts "hexisches" her, und schon gar nicht in doppelter Ausführung. Die Zeit für den Hut (das Schnittmuster hatte ich in Gedanken schon auf dem Papier) war auch nicht, also musste Schminke und Glitzer ausreichen (oje, schon wieder Glitzer ??).

Also.. hier das Original...und hier meine Fälschung.

 




Und auch der schwarze Nagellack durfte nicht fehlen. Die Netze gefallen mir für zappelige Kinder und improvisierten Beautysalon schon ganz gut, das Nägellackieren und das Spinnenmalen üben wir für Halloween wohl noch ein bißchen.
Und damit schicke ich euch zu Julias Sammlung und zur Halloween-Sammlung von Pamelopee.

1 Kommentar:

  1. Also mir gefällt deine "Fälschung" ganz (Achtung, Wortspiel!) zauberhaft! ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen