Montag, 7. Juli 2014

Manchmal dauert es etwas.

Manchmal dauert es etwas. Der AllesDrin-Schnitt liegt hier schon seit Dezember, ausgedruckt, zusammengeklebt und dann doch abgeheftet, weil der passende Stoff, die richtige Idee, die Notwendigkeit und die Zeit fehlten.

Und dann.. kam endlich der richtige Stoff.


Der Stoff erinnerte mich sofort an mein Tragetuch - und da meine Mädels schon lange aus dem Tragealter raus sind, hänge ich mir ab sofort diese Erinnerung über die Schulter :)



Die Tasche hat sich völlig problemlos nähen lassen,allerdings ist sie RIIIIEEESIG ! 
Da passt quasi ein ganzer Hausstand rein.


Zum Fotografieren hatte ich zwei große Decken reingesteckt, aber die sahen ziemlich verloren drin aus.


Den schönen Streifenstoff habe ich von Mias Abenteuerland (nochmals vielen vielen Dank liebe Nicole ! ) und der macht sich nicht nur als Tasche toll - richtig gut gefällt mir auch Rosines Ausstattung für draußen.

1 Kommentar:

  1. Sieht toll aus - aber wenn der Schnitt so riesig ist, ist er nichts für mich... ausgedruckt hab ich ihn zwar noch nicht, aber auf dem Rechner ist er... mir ist ja meine Schnabelina Smal schon zu groß - und die ist auch nur nötig, wenn ich mit meinem Zwerg länger unterwegs bin und Wechselklamotten und Essen und Wickelsachen brauche.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen