Donnerstag, 9. Januar 2014

Auf ein neues - Frohes Neues --- und RUMS !

Ohhh...Schwuppdiwupp ist schon der Neunte. Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht ?
Hier pendelt sich so langsam der Alltag wieder ein, der Kindergarten läuft wieder, und ich komme wieder zu überhaupt irgendwas nach den Feiertagen. Zum Beispiel zum aufräumen, sortieren, umräumen. Das, was ich sonst so gerne "zwischen den Jahren" mache, aber dieses Mal nicht geschafft habe.
Deswegen ist auch mein erster RUMS dieses Jahr was Ordentliches ! Nur für mich !

Weil... ich bin ja schließlich diejenige, die die passenden Schnitte parat haben will. Deswegen jetzt aufgeräumt und ordentlich.




Wie macht ihr das ? Wie sortiert ihr diese Masse an Schnittmusterzeitungen, Print-Schnitten, abgezeichneten Schnitten, geänderten Schnitten, Notizen dazu, Ausdrucken von eBooks und FreeBooks, dazu noch ein paar Applikations-Schrägstrich-Freezer-Vorlagen, Häkel- und Strickprojekten und sonstigem Ideenpool ?
Ich hoffe, ich komme zumindest was das Nähen angeht, erstmal mit meinen Ordnern zurecht und bin gespannt, ob ich es schaffe, alles weiterhin brav abzuheften.

Und jetzt schick ich meine Ordner zu RUMS und schau mal, was ihr so macht.

1 Kommentar:

  1. Sehr schön, besonders die Papiere sind hübsch :)
    Ich sammle meine Schnittmuster auch in Klarsichthüllen in solchen Ordnern, allerdings habe ich bis jetzt nur einen^^
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen