Mittwoch, 13. November 2013

Kalte Hände ?

Nein, hier nicht mehr.
Ich war wiklich lange auf der Suche nach vernünftigen Handschuhen für die Kleine. Aber dicke Fäuslinge mag sie nicht, und die Fingerhandschuhe, die die Große so gerne anzieht, sind mir einfach zu umständlich - wenn man da jedes Mal jeden einzelnen Finger reinpuzzeln muss...das dauert zu lange.
Also dünne Fäustlinge. Schnitte dafür gibt es ja genug im Netz, ich dachte, ich probier erstmal einen kostenlosen - also, alten Fleecepulli zerschnitten, huschhusch zusammengetackert, passt.. nicht. Schnitt geändert, geschnitten, genäht.. besser, aber noch nicht gut. Der dritte Anlauf war dann perfekt.

Und dann durfte auch endlich der Kaffeerösterpullover in pinkgetupft dran glauben. Ich finde den Fleece dieser Pullis so schön, und daher sind sie mir zum wegwerfen zu schade, wenn der Reissverschluss nicht mehr mag.


Und klar, Aennies Füchse durften auch bei uns einziehen. Allerdings fand ich Fuchsrot auf Pink nicht so prickelnd..... also eben Türkis.
 


Tja, und kaum waren die fertig, hat auch die Große welche bestellt. Bitte aber mit Stern ! Nochmal Schnittmuster basteln ?? Nee... da gibts ja jetzt das hier ! Ausgedruckt, abgemessen und ausgeschnitten ist schon... mal gespannt, wann ich zum Nähen komme.



Und bis dahin schick ich meine Füchschen zu den Meitlisachen und zur Fuchs-Freebie-Challenge.


Kommentare:

  1. Sehr schön - und die Farbe: mal was anderes! :)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. wow, die sind ja cool... sowas will ich auch... :-)

    lg annelie.

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß! Die gefallen mir, wenn unsere Pinguin-Handschuhe mal durch sind, gibts auch Füchse :-)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen