Freitag, 18. Januar 2013

Kaltkaltkalt

... war es die letzten Tage. Daher gab es jeden Tag eine neue, weitere Eislaterne. Abends die gefrorene austopfen, neues Wasser rein und wieder raus damit. Soo schön. Wenn man kochendes Wasser nimmt, wird das Eis klarer, da es weniger Luftbläschen hat.





Die Sternenformen waren letztes Lahr pünktlich zur Schneeschmelze im örtlichen Baumarkt zum Sonder-Rausschmeisser-Preis zu bekommen... bei fünfzig Cent pro Stück hab ich gleich ein paar eingepackt ;)
Wer keine Formen hat: Plastikschüsseln und -eimer tun es genauso.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen