Dienstag, 31. Juli 2012

Ich hab mich getraut

Ein wirklich schönes Monatsmotto bei XE.
Ich hab mich auch getraut. Applizieren auf dehnbaren Stoffen. Das war für mich der absolute Horror. Wellen, ausgelassene Stiche, Fadenchaos.
Aber bei meiner letzten Bestellung ist mir ein Meter Stickvlies ins Haus geflattert, weil ich das unbedingt auch können wollte. Und siehe da, alles ganz einfach. Ich bin echt begeistert, wie einfach das doch ist !!! Ja, ok, das Motiv war natürlich waaaaahnsinnig anspruchsvoll. Und perfekt ist es auch noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, oder ?





Und was meint die Große ? "Ich will ne Biene Maja !!! "
Man muß ja schließlich Ziele vor Augen haben..;)

Montag, 30. Juli 2012

Fliegenpilz-Mütze

Noch ganz schnell zwei Stück...


Schnittmuster: Minutenmützen von klimperklein

Donnerstag, 26. Juli 2012

Neuer Schlafanzug (I)

Das Kind wächst ! Das muß wohl am feuchtwarmen Wetter liegen...Die Schlafanzüge werden alle zu klein, und da sich die wilde Hummel nachts immer freistrampelt, müssen die Sachen wenigstens richtig sitzen. Also: lange Arme, lange Beine, breiter Bund, damit der Rücken warm bleibt. Davon folgen bis zum Winter sicher noch ein paar. Die Hose ist in 116 und fällt riiiiiieesig aus. Das Shirt ebenfalls in 116.

Stoffe: Blümchen aus der Karstadt-Restekiste, Bündchen und Blau aus den Tiefen des Stoffschranks
Schnitte: oben - KleinFanö, unten: Ottobre 4-2008

Dienstag, 24. Juli 2012

Kameratasche TheJo und TheJa

Ich durfte probenähen für Christine: Kamerataschen !
Genau richtig, wenn man nicht die riesige Tasche mit Objektiven und sonstigem Krimskrams dabeihaben will, sondern eben nur die "nackte" Kamera. Richtig praktisch also für mich, die sowieso immer mit sonstigem Krempel überladen ist (bei zwei wilden Kindern...).

Hier zweimal die große Version:



Toll finde ich auch das integrierte Fach für den Objektivdeckel, den man sonst ja schnell mal irgendwo hinlegt und vergisst.



Mit im eBook enthalten ist auch ein Schnittmuster für eine kleine Tasche für Kompaktkameras.

Vielen Dank, daß ich probenähen durfte. Das neue eBook gibt es ab Donnerstag bei Farbenmix.




Minutenmützenflut

Der Sommer stellt sich hier langsam ein, und wir stellen uns schon mal auf den frühen Herbst ein ;)

Das neue eBook von Klimperklein ist Wahnsinn. Ein Schnittmuster und endlos viele Varianten. Krempel-, Bündchen-, Wendemützen, Beanies, für Große, für Kleine.



Hier ist also der erste Schwung, sicherlich nicht die letzten, die ich diese Saison genäht habe.



Und noch mehr...
Und noch mehr...


Danke fürs probenähen-dürfen - das neue eBook gibts hier.


Montag, 23. Juli 2012

Eine Imke für die Kleine

Stoff: Sterntaler  -- Schnitt: Farbenmix Imke, breite Version mit Zipfelkaputze

Sonntag, 22. Juli 2012

Pilot Frixion

Ich hab mich immer wieder geärgert. Kreide funktioniert nicht richtig. Sie malt nicht oder sie verkrümelt sich wieder, wenn ich die Markierungen suche. Der schöne lila Phantomstif schreibt zwar toll, ist aber garantiert wieder verblasst, bis ich nach Windelnwechseln, Gummibärchen holen, Kindergarten, Wäschewaschen oder sonstigem Kram wieder bei meinem Stoff bin. Am allerliebsten im Sommer, wenn die Sonne auf den Tisch mit den Schnitten scheint. Grrrrr....
Der Pilot Frixion malt zwar nicht einwandfrei auf allen Stoffen, aber er bleibt da, wo er ist, solange er soll und verschwindet wieder, wenn mein Bügeleisen es sagt !
Vielen Dank an den Blog .. ich weiß leider nicht mehr wo... in dem ich von diesem Wunderwerk gelesen habe. You made my day !


 Bestellt über ebay für ca. 2,50 Eur inkl. Versand.

Freitag, 20. Juli 2012

Kamilli !

Ein Kissen war gewünscht vom großen kleinen M... der Stoff war ein Bettuch vom Schweden, die Applikation ist von hier (Vielen Dank!).




Mittwoch, 18. Juli 2012

Kopffüssler !

Ohhh ! Das große kleine M hat die ersten Kopffüssler gemalt ! Ich platze fast vor Stolz. "Es" hat sogar Haare und einen Hut. Und Arme ! Nur die Nase fehlt noch.



Mittwoch, 11. Juli 2012

Puppen-Bademantel

Die Puppe friert immer so nach dem Baden ! Deswegen brauchte sie dringend einen Bademantel.
Der gestreifte Stoff taucht bei mir momentan überall auf, ich hatte ursprünglich mal sieben Meter davon, und er muß leer werden, bevor ich ihn gar nicht mehr sehen kann. Außerdem ist er günstig gewesen, da ärgere ich mich bei Fehlversuchen nicht ganz so... (Größe: ungefähr Baby Born)

Schnitt: selbstgebaut

Samstag, 7. Juli 2012

Neu ! Schöööön, oder ?

Bei meinen beiden kleinen Chaostanten muß leider der schöne Holztisch in Plastik eingepackt werden, damit er auch weiterhin schön bleibt. Und bei diesem Wachstuch konnte ich nicht widerstehen.... Tedox, der Meter unter 4 Eur.


Freitag, 6. Juli 2012

Wochenend und Sonnenschein

Während die beiden wilden Hummelkinder gerade ins Land der Träume abbiegen, um dort ordentlich Chaos zu stiften, kann ich endlich zurück zu Eragon Schattentöter und Roran Hammerfaust...
Schönes sonniges Wochenende euch da draußen !

Donnerstag, 5. Juli 2012

Danke schön: Ein Nicibienen-Original

Nicht vergessen, nur lag der Umschlag noch ungeöffnet im Regal und hat auf eine ruhige Minute gewartet: Vielen Dank liebe Nicole ! Der kleine Ritter ist angekommen, und meine "Ritterin" freut sich demnächst drauf... ich bin noch am überlegen, wo genau er draufkommt, noch hat sie das Bild nicht gesehen....

(Bild geklaut von Nicole - das eBook zur Applikation gibts hier)

Mittwoch, 4. Juli 2012

Probenähen: Lieblingshemd

Jajajaja !!! Ich durfte probenähen für die Erbsenprinzessin - und so ein vielseitiges Schnittmuster...
Ich hab das Bild gesehen, und - bei etwa 30 Grad im Schatten - hatte ich einen Gedanken: Fleece ! Fragt mich nicht warum, war wohl etwas zu lange in der Sonne...
Der "Lieblingspulli" entstand also erstmal aus dem, was noch da war, weil aus Fleece einkaufen hatte ich dann doch keine Lust.





Außerdem entstand natürlich auch eine "Standardvariante" - ein luftig leichtes Sommerlieblingshemd, der blaue Stoff war ein "Opahemd", viel zu schade zum wegwerfen.


Und als nächstes habe ich die Kleidvariante im Blick, die eine der Probenäherinnen gezaubert hat (ich habe leider noch nicht herausgefunden, wer es war, sonst würde ich gerne verlinken)... die ist ja zu niedlich.

Danke an die Erbsenprinzessin - das eBook bekommt ihr hier.