Donnerstag, 3. Mai 2012

Ein Buchflohmarkt...


.. und ich bin für die nächsten Wochen - oder auch Monate -  eingedeckt. Eine Bücherei hier in der Nähe zieht um und verkauft einiges, um die Bestände zu leeren. Und bei fünfzig Cent pro Buch.....

Das Problem ist nur mal wieder der Platz. Was macht ihr mit euren ausgelesenen Büchern ? Ein Teil meiner Bücher landet als Spende in der örtlichen Bücherei. Aber lieber wäre mir, ich könnte dafür neue bekommen.Verkaufen lohnt meist nicht, tauschen ist auch wegen der oft hohen Portokosten nicht immer interessant. Mmmmhhhh.


1 Kommentar:

  1. Danke für deinen Besuch bei mir und das tolle Kompliment, da freue ich mich jetzt den ganzen Tag drüber ^^ ... und überlege mir das mit dem Schnitt.
    Hm das mit den Büchern ist bei mir auch so eine Sache. Eigentlich hab ich schon einige, aber trenn mich da sehr ungern davon...
    Liebe Grüße und einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen