Donnerstag, 30. Dezember 2010

Uhuuuuu

Meine ersten Eulen sind zu Weihnachten zu verschiedenen Kindern geflattert. Hier ein Exemplar.. wirklich ein wunderschönes Freebook. Für nächstes Jahr habe ich mir schon die Lebkuchenmänner ausgedruckt und zur Seite gelegt... nur irgendwas für Jungs fehlt mir noch...

Einen guten Rutsch euch allen da draußen !

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Kaltkaltkalt

ist es draußen. Und hier drinnen wartet noch sooo viel Arbeit, bevor schon so schnell Weihnachten ist. Das Mäusebett ist fast fertig renoviert (abschleifen, ölen, Teppich kleben), das Zimmer nimmt langsam Form an. Es fehlt noch die Tapete im wohnzimmer und in der Küche. Außerdem sind nch drei Weihnachtsgeschenke zu nähen (wo ist nur das blöde blöde Vliesofix ? Ich hatte es doch noch in der Hand ?!?!) Und die letzten drei Geschenke muß ich noch bestellen. Und dann find ich noch sowas:

http://tortentante.blogspot.com/2010/12/knusperhauschen-mal-anders.html

Das muß ich dann wohl doch noch ausprobieren für das große Familien-Kaffeetrinken.....

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Ohhh, wie grauselich !

Neuer Computer, neue Erkenntnisse. Ich wußte nicht, dass das Blogdesign auf 16:9 so verrutscht. Schnell mal geändert.....

Montag, 6. Dezember 2010

...gibts so manche Kleckerei....

 Plätzchenbacken ist ja toll. Aber nach gefühlten siebenhundertdreiundneunzig mit Mäusehänden ausgestochenen Sternen und dazu drei großen Blechen voll (veganem!) Spritzgebäck reicht es. Erstmal. ;)
Und um nicht allein kugelig zu werden haben wir die Kekse hübsch verpackt und gestern zu Nikolaus verschenkt. (Ja, bei uns kommt der Nikolaus immer schon am 5. )
Die Schalen und Teller habe ich mit WindowColor bemalt statt mit Keramikfarbe, so ist alles abziehbar und ganzjahrestauglich. Die Kekse lagen selbstverständlich nicht direkt auf der Farbe, sondern schön sortenrein in Tütchen.

Freitag, 3. Dezember 2010

Schnee und Kekse !

Bei uns schneit es seit ein paar Tagen immer wieder. Jetzt ist alles so richtig schön puderzuckerweiß. Und die kleine Maus ist soooo begeistert ! Letztes Jahr (mit sechs Monaten) hat sie das ja alles noch nicht so richtig mitbekommen, aber dieses Jahr !!! Ich kann mich gar nicht dran erinnern, wann mir der Schnee so viel Spaß gemacht hat. "kaltkaltkalt" ruft das Kind !

Und Plätzchen ausstechen kann man mit anderthalb auch schon. Das hätte ich wirklich nicht gedacht. Sooo schöne Sterne ! Hinterher war das Kind, ich, die Küche voller Zuckerguß - aber es war den Spaß absolut wert ! Und am Sonntag (ja, bei uns kommt immer am 5. der Nikolaus) gibts Plätzchen für alle.

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Weihnachtsfenster

Schon seit ein paar Tagen fertig: Mein erstes Weihnachtsfenster. Die Küche dieses Jahr in Weiß-Lila.
Mini-Kugeln aus dem letzten Discounter-angebot und selbstgespritzte Gipsherzchen (einfach mit dem Gefrierbeutel auf Backpapier - wie Spritzgebäck, nur kleiner)