Donnerstag, 30. Dezember 2010

Uhuuuuu

Meine ersten Eulen sind zu Weihnachten zu verschiedenen Kindern geflattert. Hier ein Exemplar.. wirklich ein wunderschönes Freebook. Für nächstes Jahr habe ich mir schon die Lebkuchenmänner ausgedruckt und zur Seite gelegt... nur irgendwas für Jungs fehlt mir noch...

Einen guten Rutsch euch allen da draußen !

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Kaltkaltkalt

ist es draußen. Und hier drinnen wartet noch sooo viel Arbeit, bevor schon so schnell Weihnachten ist. Das Mäusebett ist fast fertig renoviert (abschleifen, ölen, Teppich kleben), das Zimmer nimmt langsam Form an. Es fehlt noch die Tapete im wohnzimmer und in der Küche. Außerdem sind nch drei Weihnachtsgeschenke zu nähen (wo ist nur das blöde blöde Vliesofix ? Ich hatte es doch noch in der Hand ?!?!) Und die letzten drei Geschenke muß ich noch bestellen. Und dann find ich noch sowas:

http://tortentante.blogspot.com/2010/12/knusperhauschen-mal-anders.html

Das muß ich dann wohl doch noch ausprobieren für das große Familien-Kaffeetrinken.....

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Ohhh, wie grauselich !

Neuer Computer, neue Erkenntnisse. Ich wußte nicht, dass das Blogdesign auf 16:9 so verrutscht. Schnell mal geändert.....

Montag, 6. Dezember 2010

...gibts so manche Kleckerei....

 Plätzchenbacken ist ja toll. Aber nach gefühlten siebenhundertdreiundneunzig mit Mäusehänden ausgestochenen Sternen und dazu drei großen Blechen voll (veganem!) Spritzgebäck reicht es. Erstmal. ;)
Und um nicht allein kugelig zu werden haben wir die Kekse hübsch verpackt und gestern zu Nikolaus verschenkt. (Ja, bei uns kommt der Nikolaus immer schon am 5. )
Die Schalen und Teller habe ich mit WindowColor bemalt statt mit Keramikfarbe, so ist alles abziehbar und ganzjahrestauglich. Die Kekse lagen selbstverständlich nicht direkt auf der Farbe, sondern schön sortenrein in Tütchen.

Freitag, 3. Dezember 2010

Schnee und Kekse !

Bei uns schneit es seit ein paar Tagen immer wieder. Jetzt ist alles so richtig schön puderzuckerweiß. Und die kleine Maus ist soooo begeistert ! Letztes Jahr (mit sechs Monaten) hat sie das ja alles noch nicht so richtig mitbekommen, aber dieses Jahr !!! Ich kann mich gar nicht dran erinnern, wann mir der Schnee so viel Spaß gemacht hat. "kaltkaltkalt" ruft das Kind !

Und Plätzchen ausstechen kann man mit anderthalb auch schon. Das hätte ich wirklich nicht gedacht. Sooo schöne Sterne ! Hinterher war das Kind, ich, die Küche voller Zuckerguß - aber es war den Spaß absolut wert ! Und am Sonntag (ja, bei uns kommt immer am 5. der Nikolaus) gibts Plätzchen für alle.

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Weihnachtsfenster

Schon seit ein paar Tagen fertig: Mein erstes Weihnachtsfenster. Die Küche dieses Jahr in Weiß-Lila.
Mini-Kugeln aus dem letzten Discounter-angebot und selbstgespritzte Gipsherzchen (einfach mit dem Gefrierbeutel auf Backpapier - wie Spritzgebäck, nur kleiner)

Freitag, 26. November 2010

Zerrupft.

Gestern haben wir endlich wieder "gebastelt" ! Die Maus und ich. In der Profiwerkstatt völlig ohne Profiaufsicht ein (für unsere Verhälnisse) wunderschönes Weihnachtsgesteckchen. Mit nach Hause, auf den Tisch, kurz nicht aufgepasst. Der Mann meinte "Die Maus zieht da dran rum.." und schaut interessiert zu. Die schwere schwere Arbeit von Stunden !!! zerrupft. Das Foto muß also warten.....

Freitag, 19. November 2010

Zum Nähen oder Basteln

komme ich im Moment einfach nicht. Die Maus schläft zwar, aber im "türfreien" Raum direkt neben meiner Bastelhöhle. Also: "Psssst !"
Außerdem ist dringend Zeit für ein paar Weihnachtsgeschenke, und da bin ich ja doch eher am Kaufen. (Für Nikolaus wird aber noch gebastelt.).

Samstag, 13. November 2010

Vielen Dank, liebe Oma !

Ich habe nähen lassen ;)








Und außerdem gab es ein paar neue Strumpfhosen für die junge Dame .. bei dem Muster konnte ich einfach nicht anders...

Mittwoch, 3. November 2010

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Bald

.... fängt der November an. Und damit für mich auch die Vorweihnachtszeit. Vorher gibt es keine Kekse, keinen Christstollen, kein Lametta. Aber dann !!!
Daher hier schon mal meine ToDo-Liste, was Plätzchen angeht.. ich bin gespannt, ob ich alle schaffe...

- Walnuss-Kirsch-Rauten
- Quitten-Ravioli
- Nikolaus-Plätzchen
- Schoko-Marzipan-Hütchen
- Schoko-Makronen
- und natürlich Kokos-Makronen, die ich gar nicht mag, meine Mama aber umso mehr.
- und was zum Ausstechen für die Chaostante...

Dienstag, 19. Oktober 2010

Warum

braucht man für einen "superschnellen Einfach-Ruck-Zuck-Fertig-Kuchen" mindestens eine Stunde ? Und noch dazu vier Eier statt dreien, wie auf der Packung angegeben ?

Weil Kind hilft ! Eines der Eier landete nicht in der Schüssel, sondern halb auf dem Boden, halb auf der Arbeitsplatte. Und dann die süßen kleinen Patschehände rein... ich hätt sie fressen können. Zu den zehn Minuten Kuchenrühren kam also eine Dreiviertelstunde Kind und Küche putzen.....

Freitag, 15. Oktober 2010

Sooo...

- gemein: Mich hat eine dicke Erkältung gefangen. Seit letzten Samstag. Und sie läßt und läßt nicht los !
- toll !!! Jaaa ! Mein 2t-PC läuft wieder ! Manchmal hab ich doch ganz gute Ideen - bessere als der extra befragte Fachinformatiker ! (Nein, zugegeben, einfach nur mehr Zeit und Nerven, sonst nichts. Und zuwenig Ahnung und zu viel Angst vor der Alternative: Irgendwas an der Hardware rumschrauben... nee, danke)
- trübe: Das Wetter. Nach den letzten Tagen Sonnenschein, die ich (dank dicker Erkältung nur spärlich, aber immerhin täglich) mit dem Mausekind unter anderem auf dem vor einigen Wochen ergatterten Dreirad verbracht habe, sitzen wir nun heute drin und überlegen, ob wir uns in die Matschklamotten schmeißen. Aber die Schniefnasen-Mama hat wahrscheinlich keine große Lust...

Jetzt fehlt mir noch ein Flohmarkt für das Wochenende.

Mittwoch, 6. Oktober 2010

TTT ! (oder: Tschüß Tauschticket)

Nee, das mit den neuen AGBs gefällt mir gar nicht. Wenn man überlegt, dass man für ein gut erhaltenes Buch auf dem Flohmarkt zwischen einem und drei Euro bezahlt, und TT jetzt knapp 50 Cent nur für den Tauschvorgang haben möchte, steht das in keinem Verhältnis mehr. Ich versteh ja, dass die auch en bißchen Geld verdienen möchten, aber nu nicht mehr bei mir. Allerdings.. wohin jetzt mit dem ganzen Papierkram ???
Da muß wohl ein Flohmarkt her.

Freitag, 1. Oktober 2010

wieder da !

Iieehhh ! Ist es hier kalt ! Da war mir Sand, Strand, Meer mit 25 Grad doch ein bißchen lieber. Aber.. nein, zu Hause ist es doch am schönsten. Was bleibt, ist die Entspannung (erstmal), die Erinnerung, ein kleines Häufchen Muscheln - und ein kleines Häufchen Sand, das aus dem großen Berg Wäsche herausrieselt, der nun wartet....

Donnerstag, 16. September 2010

Es weihnachtet !


Lange wartet das Material schon auf mich. Die Wichtel hab ich letztes Jahr aus dem Katalog bestellt, hinterher aber auch noch auf dem Stoffmarkt nachgekauft. Daraus werden hoffentlich zwei Tischdecken, nachdem es für das letzte Weihnachten schon mangels Zeit und Nähgarn nichts geworden ist. Deswegen hab ich gestern Abend schon mal zugeschnitten.









Außerdem sind zwei weitere Mützen fertig.

Mittwoch, 15. September 2010

Ein kleiner Nachtrag

Der Mützenberg, den ich angefangen habe, schrumpft langsam, die ersten Exemplare sind bereits fertig, verschenkt oder in der eigenen Mützensammlung. Der Schnuddelhund musste probeweise eine aufziehen.

Aber weiter kam ich irgendwie nicht. Mich hat die erste Erkältung für diesen Herbst erwischt.

Ich hoffe, dass ich heute Abend weiterkomme. Mal sehen.....

Dienstag, 7. September 2010

Den richtigen Schlafsack

suche ich nun schon lange. Die junge Dame ist mittlerweile 15 Monate alt. Wir hatten schon Schlafsäcke vom Discounter, vom Kaffeeröster, ein teures Modell mit Klimamembran.. aber irgendwie wars das bisher alles noch nicht. Selbst nähen... nee, auch nicht. Jetzt hab ich was neues gelesen: Ein englisches Modell. Sehen wirklich süß aus, mit vielen verschiedenen Motiven, sodass bestimmt jeder das richtige findet. "The Dream Bag" gibt es hier.

Und ich werd ihn mir bestimmt mal genauer anschauen.

Bei Sparbaby.de gibt es eine Verlosung zum Schlafsack.

Mittwoch, 1. September 2010

Geduld

ist ja wirklich nicht meine Stärke. Dieses WARTENMÜSSEN. Und nichts tun können, damit es schneller geht. Damit die Zeit vorbeigeht. Das war schon immer so. Und je älter ich werde, desto schlimmer wird es. Dieses Kribbeln. Ist es jetzt endlich soweit ? Und jetzt ? Jetzt ??
Grrr..

Also beschäftige ich mich. Gestern abend mit einem Mützenberg, weil mein Wurzelzwerg so brav geschlafen hat.

Und mit Pixi-Hüllen für die wilde Hilde, die diese Woche zum ersten Mal in den Kindergarten geht.


Dienstag, 24. August 2010

Endlich endlich endlich !

Seit Monaten (um genau zu sein, seit ihrem sechsten Lebensmonat) versuche ich der Maus die Babyzeichensprache beizubringen. NICHTS. ÜBERHAUPT NICHTS. Müde belächelt von Verwand- und Bekanntschaft. Immer wieder. Die Zeichen für Essen, Trinken, Leer/Weg, Vogel.  Und jetzt ?? Das Kind schaut in die leere Müslischale, schaut mich an und macht "LEER" !!! Wir schauen um die Ecke, wo eben noch der Papa stand, das Kind macht "LEER", weil der mittlerweile wieder draußen ist !!! Ich könnte platzen vor Stolz ;)
Also, an alle da draußen: Nicht aufgeben, falls ihr auch am versuchen seid....

Dienstag, 10. August 2010

Warten....

Da will man nur "mal schnell" ein paar Fotos bestellen. Dank Digitalkamera und Laptop und Internet heute ja alles kein Problem, oder ? Mit viel Mühe und Liebe und Geduld und mit tatkräftiger Unterstützung von zwei kleinen Patschehändchen endlich die knapp 70 Bilder rausgesucht. Und nun hochladen. Zwölf davon haben es schon geschafft. In schlappen 15:04 h -  - das wird wohl finstere Nacht, bis alles fertig ist....

Montag, 2. August 2010

Gestern im Schwimmbad....

Kennt ihr das ? Familienbesuch im Schwimmbad. Eine große Sporttasche. Ein riesenberg Handtücher, die Sonnencreme, die Schwimmwindeln, die Windeln für hinterher, Feuchttücher, Babybrei, Löffelchen, was zu Essen für Mama und Papa, Badehose und Bikini für die Erwachsenen, Buch, notfalls auch noch Mückenspray und Pflaster- und eben vieles anderes, was Mann, Frau oder Kind sonst noch so gebrauchen könnte oder unbedingt mitnehmen will....

Und dann steht man in der Umkleide, alles muß schnellschnellschnell gehen, weil die Kleine das Wasser schon entdeckt hat und fast nicht mehr zu bremsen ist. Und die Schwimmwindel ist.... - natürlich ganz unten. Weil die wollte man ja auf keinen Fall vergessen und hat sie zuerst in die große Tasche gepackt.
Grrrr....

Hat jemand von euch eine Idee, ein Bild, ein Schnittmuster, was dieses Problem löst ? Vom Format her irgendwas, was noch in einen Standard-Schwimmbad-Spind passt, aber mit vielen vielen Einzeltaschen, in denen man (bzw. Mutter) das ganze Gekrempel sortiert unterbringen kann (damit alles schnell wieder zu finden ist), und einem großen Fach für das Handtuchgebirge ??

Ich werd mich jetzt mal auf die Suche nach der Lösung begeben.....

Mittwoch, 28. Juli 2010

Und noch ein Dankeschön !

.. an Alexx von "trage bunte Socken" - das wunderschöne Fliegenpilz-Paket ist gestern angekommen, nur zum aufmachen hatte ich noch keine ruhige Minute... wo bekommt man eigentlich soo schönes- Geschenkpapier her ?

Sonne, Sand, Strand, --- Muscheln !

Ein kleines Geschenk für ein kleines Mädchen, das in dne Urlaub fliegt. Gesehen in irgendeinem Blog (tut mir leid, ich weiß nicht mehr wo). Ein Muschelsammelbeutel - die Idee fand ich einfach toll. Unten ein Boden aus Netz, damit der Sand nicht im Hotelzimmer landet, sondern am Strand bleibt.

Mittwoch, 21. Juli 2010

Was für mich !

Das Häck-Top von Farbenmix lächelt mich ja schon die ganze Zeit an. Aber diesen Sommer ist die Maus wahrscheinlich sowieso noch zu klein. Also hab ich erstmal versucht, meine Häkel- und Stricknadeln alle aus diesem Immern-Noch-Umzugs-Chaos zu finden. Damit mir das nicht nochmal passiert, haben die Nadeln gleich ein neues Zuhause bekommen.


Stoff: Schweden-Reste. Schnittmuster: keines

Mittwoch, 14. Juli 2010

Es ist

einfach zu warm. Gestern war es ja wirklich auszuhalten, aber heute ? Heute wünsche ich mich wieder in den Urlaub zurück, wo ein Schwimmbad in greifbarer Nähe war. Heute rauscht der PC wegen zu lautem Lüfter, die Wäsche wartet, die Küche will aufgräumt werden, die Tapeten im momentan-noch-Mäuse-Zimmer wollen fertig geklebt werden, - die Liste ist scheinbar endlos lang....
Ich will Urlaub !! Und Meer !! Und und und.

Also mach ich mich mal an die Arbeit, vielleicht springt heute abend noch etwas Zeit für mich raus.

Dienstag, 13. Juli 2010

Gesucht... und gefunden.

Mein Tragekind will auch mit deutlich über zehn Kilos, und schon lange laufend, immer noch ständig und überall auf den Arm, auch wenn selbiger immer länger und länger wird....
Letzte Woche bekam ich einen Ring-Sling geliehen, weil ich mit dem Hüft-Tragetuch mit dickem Knoten nicht klarkam...
Und ich war wirklich überrascht. Das Ding läßt sich super nachziehen und straffen, egal in welcher Richtung. Also musste so ein Teil her. Nur bei dem Preis hab ich etwas geschluckt. Auch angesicht der Sache, dass hier schon ein überzähliges kurzes Tragetuch rumliegt (Farbe wunderschön, und super günstig vom Flohmarkt). Gesucht und gesucht und gesucht... und schlussendlich gefunden: Sling-Ringe zum selbervernähen zu einem genießbaren Preis: www.slingrings.com - bestellt ist schon, ich bin wirklich gespannt, wie lange der Versand dauert.

Mittwoch, 7. Juli 2010

Ge-

... -malt: SteinFliegenpilze


... - schenkt bekommen: Sonne und Wolken aus einem Kellerfund.
Einige Meter. Mal schauen, was draus wird.


...-kauft. Ein kleiner süßer völlig unerwarteter Stoffladen: Rezatex in den Niederlanden. Danke für die schöne Auswahl, ich hätte noch Stunden weiterschauen können.


und: ...-dreht. Die Ergebnisse meines ersten Perlendrehen-Versuches.
Suchtpotential.

Montag, 5. Juli 2010

Ohh, ich will auch !!!!!!


Habt ihr das schon gesehen ?
Ich will auch gewinnen !

Am tollsten finde ich ja die Creativ-Rubrik hier. Die "Achterbahn am Kühlschrank" ? Oder doch lieber fleischfressende Pflanzen ?

Recycling


Nur auf die Schnelle, es ist einfach zu warm um drinnen vorm PC zu sitzen, oder vor der Nähmaschine, oder am Schreibtisch..
Eine Recyclinghose, dreiviertellang für die Maus ist entstanden, weil wir einfach zu wenig Hosen haben. Schnitt selbstgebastelt.

Freitag, 2. Juli 2010

Aus dem Urlaub...

... zurück. Mehr bald....
Einen schönen Abend euch allen da draußen....

Samstag, 19. Juni 2010

Holunderblüten

Ich weiß gar nicht mehr, in welchem Blog ich es gesehen hab: Einen riesigen Stapel mit Gläsern voller Holunderblütengelee. Das hat richtig Hunger gemacht. Also waren die Maus und ich gestern und heute spazieren. Das Ergebnis steht im Kühlschrank: Ca. zwei Liter Holunderblütensirup, eine große Schüssel in Apfelsaft eingelegte Holunderblüten für Gelee und zwei Weckgläser mit Holunderblütenessig. Außerdem hab ich versucht, die Blüten zu trocknen (leider ein Fehlschlag, neuer Versuch folgt...) und ein Rezept für Holdunderblütenbrot hier liegen....

Morgen gehts erstmal auf Schatzsuche den Flohmarkt.

Montag, 14. Juni 2010

Nachtrag


Endlich hatte ich mal ein paar Minuten Ruhe für mein Päckchen.
Nochmals ganz vielen lieben Dank über den Teich ! ! !

Mittwoch, 9. Juni 2010

Der Fliegenpilz-Wahn...


..... hat mich schon wieder erwischt.
Letztes Wochenende haben wir den Mäuse-Geburtstag gefeiert, und hierzu mußte natürlich eine Torte her. Da ich eine einzige arme einsame Kerze auf der Torte so langweilig fand, hab ich mich an Marshmallow-Fondant rangetraut. Eine riesige Schweinerei, aber wirklich zuckersüß.




Einfach ein Paket Marsmallows mit minimal Wasser im Mikro anschmelzen lassen, dann mit viel viel viel Puderzucker zu einem Teig ähnlich Knete verarbeiten. Speisefarbe dazu, und los gehts. Nur das mit der Sahne rundherum muß ich wohl noch üben.

Falls es jemand versucht: Plant genug Zeit zum Saubermachen hinterher ein.............

P.S: Die grüne "Wiese" hab ich dann doch
aus Marzipan gemacht
- das schmeckt einfach besser.

Dienstag, 8. Juni 2010

Noch ein Candy...außerdem: Post bekommen !

Nur auf die Schnelle: Bei Ramona (http://happygarne.blogspot.com) gibt es aus Anlass der Shoperöffnung wunderschöne selbstgefärbte Wolle zu gewinnen. Das wäre mal was für die schon länger geplanten Baby-Stulpen für die Maus ?!?!?

Und aus den USA kam heute ein Paket an. Da wir aber unterwegs waren, hatte ich noch keine ruhige Minute dafür und hebe es mir für morgen auf.

Montag, 7. Juni 2010

Eine Verlosung ...

... gibt es bei Sasibella.. wunderschönes Papier, Stempel, etc. ... unbedingt mal reinschauen ! Außer dem Candy hat Sie viele Basteleien auf ihrem Blog... laßt euch einfach mal ein bißchen inspirieren...

http://sasibella.blogspot.com

Sonntag, 6. Juni 2010

Fisch




Nein, nicht Fisch am Freitag, sondern Fisch am Sonntag. Stoff-Fisch, um genauer zu sein.
Die Maus bekommt ein Angelspiel... Idee gesehen bei "From an Igloo" und ein bißchen abgewandelt. Statt den U-Scheiben außen habe ich große Muttern mit eingenäht. Jetzt fehlt nur noch die Angel dazu.

Donnerstag, 3. Juni 2010

Die Fliepis


... haben mich jetzt auch erwischt.... (lufttrocknender Ton, bemalt).
Die nächsten folgen bald. Dann in essbarer Version....

Dienstag, 1. Juni 2010

Happy Birthday !

Heute vor einem Jahr hatten wir einen strahlendblauen Morgen - aber ich hatte gar keine Augen dafür. Ich hatte nur Augen für Dich, mein kleiner Schatz. Und seitdem ist alles anders. Jeden Tag stellst Du unsere Welt aufs Neue auf den Kopf und jede Minute entdecken wir sooo viel Spannendes zusammen. Alles Gute zum ersten Geburtstag. Wie schön, dass es Dich gibt.

Freitag, 28. Mai 2010

War mal kurz beim Schweden



....und da lagen mal wieder die Reste-Stoff-Tüten für 10 Euro. Eigentlich schaff ich es ja, dran vorbeizugehen, aber heute wollte ich Stoff einkaufen - eigentlich nur ein Stückchen vom Herzchenstoff. Als ich den aber in einer Restetüte hab aufblitzen sehen, mußte die ganze Tüte mit. Aber ich bin wirklich zufrieden. Kein schlechter Schnitt, oder ?

Die Herzchen bekommt wie geplant die Maus. Toll ist außerdem der gelbe Stoff unten, mal schauen was daraus wird. Aber auch der Rest ist wie alles vom Schweden schön bunt. Mein Fernsehabend ist somit gerettet, heute abend wird auf dem Wohnzimmertisch zugeschnitten.

Außerdem sind noch viele dieser praktischen kleinen Handtücher in weiß mitgegangen, die bekommen heute Abend einen Knopf ;)

Mittwoch, 26. Mai 2010

Oh, oh oh !

Ich hab was gewonnen !!! Wegen allgemeinem und chronischem Zeitmangel habe ich die letzten Tage gar nicht reingeschaut, aber gerade habe ich gelesen, dass ich bei The Big Boat das May Giveaway gewonnen habe ! Vielen vielen vielen Dank ! Ich bin schon sooo gespannt. Und die Maus auch - ihr hatte ich den "Basket" ja versprochen.... Foto folgt.

To Do...

Da es regnet, hab ich mir für heute ein bißchen was vorgenommen:

-Wohnung aufräumen für den morgigen "Herrenbesuch"
- Papierkram

Und ein bißchen Spaß muss auch sein:
- Mindestens eine Mütze nähen
- Eine Tasche für das Babyfon, das sonst immer runterfällt und irgendwann kaputt ist..
- Eine Hose aus dem lila-grau-gestreifen Stoff für die Maus
- und die Kuchenrezepte für nächste Woche.

Mittwoch, 19. Mai 2010

Nachtrag: Mützen !


Hier endlich das Foto !
(zumindes mal drei aus der Mützen-Serie)

Für alle mit Windelbedarf...

Die Welt Online hat einen interessanten Artikel über Pampers veröffentlicht - wer Lust hat zu lesen: klick

Dienstag, 18. Mai 2010

Der Ärmellatz...


Vielleicht habt ihr da draußen ja auch so ein Kleckermäulchen wie ich....
Maus ist fast 1, und mit dem Löffel den Mund zu treffen, das ist so eine Sache. Also zieht Maus von heute den maßgeschneiderten Ärmellatz an, damit auch die Händchen mit in die Breischüssel könnten...

Da mir die gekauften teilweise nicht gefallen haben, oder auch einfach nicht zu kriegen waren, hab ich mich an die Nähmaschine und vorher an den Schreibtisch gesetzt.
Aus einem alten Oberteil der Maus wurde dann schnell ein Schnittmuster.
Wer mag, meldet sich und bekommt es gerne....

Maus hat nun erstmal einen mintgrünen bekommen. Das mit dem schrägband-einfassen war mir allerdings zu fitzelig, weil ich nur noch seeeeeeehr schmales dahab. Mal schauen, wo wir jetzt noch Frottestretch herbekommen !?!??!?

Manchmal ist es zum Verzweifeln.....

... da nutzt die allerschönste Kamera nicht, wenn man den Cardreader nicht findet.
Die letzte Woche hatte ich ein bißchen Zeit zum Nähen (nein, hatte ist falsch, ich hab sie mir genommen), und herausgekommen ist eine bunte Mützenparade. Lauter süße kleine, ganz kleine und mittelgroße Mützchen für die Maus und verwandte Mäuse. Grün, Lila, Türkis, Rosa, was der Stoffschrank so hergab. Ein oder zwei Fotos hab ich auch gemacht, aber jetzt sind die schönen Bilder im Foto eingesperrt und dürfen nicht heraus.... grrr.......

Montag, 17. Mai 2010

Ja !

Das gute Wetter hat uns leider heute morgen im Stich gelassen, daher hatte ich endlich Zeit, eine Kopfleiste tz basteln. Noch nicht gut, aber ausbaufähig....

Montag, 3. Mai 2010

Hallo Welt !

Das ist mein erster Eintrag. Los gehts !